Zu Besuch bei Fredi Bobic im ehemaligen Waldstadion

Derk Hoberg, Fredi Bobic

Ein Büro mit Blick auf den Rasen des ehemaligen Waldstadions – diesen Ausblick genießt Fredi Bobic seit seinem Amtsantritt als Vorstand Sport bei Eintracht Frankfurt. Im Vorfeld des Bundesliga-Spiels gegen Werder Bremen traf ich den Europameister von 1996 dort zum ausführlichen Interview und habe mit ihm über die Zukunft der Eintracht gesprochen. „Zu Besuch bei Fredi Bobic im ehemaligen Waldstadion“ weiterlesen

Gastbeitrag für amerika21: Kolumbien in den Augen der Künstler

Bogotás Graffiti-Szene ist eine der aktivsten der Welt. In der kolumbianischen Hauptstadt gibt es kaum eine Wand, die keine Botschaft trägt. Street Art-Künstler wie Lesivo wollen mit ihren Werken aktiv am derzeitigen politischen und gesellschaftlichen Wandel in Kolumbien mitwirken. Dafür üben sie auch schmerzliche Kritik mit ihrer verletzlichen Kunst. „Gastbeitrag für amerika21: Kolumbien in den Augen der Künstler“ weiterlesen