Sport und Genussreihe in der SkiEXCLUSIV: Wo Spitzenköche Ski fahren

Eckart Witzigmann, Norbert Niederkofler oder Bobby Bräuer – die Liste skibegeisterter Spitzenköche ist lang. In meiner neuen Interview-Reihe „Wo Spitzenköche Ski fahren“ im Magazin SkiEXCLUSIV habe ich die Möglichkeit, zwei meiner Leidenschaften zu verknüpfen: Sport und kulinarischer Genuss. In spannenden Interviews entlocke ich Spitzenköchen ihre Geheimtipps für die Pisten ihrer Lieblingsskigebiete und so manche Anekdote vom Berg und aus der Küche.

Eckart Witzigmann
„Früher war Skifahren harte Arbeit, heute ist es purer Genuss“, sagt Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann, der selbst leidenschaftlicher Skifahrer war und seinen Einstieg in die Spitzengastronomie einem glücklichen Zufall auf der Piste verdankt. Warum er den Skisport so liebt, welche seine liebsten Skigebiete sind und warum die Kulinarik am Berg immer wichtiger wird, verrät der in München lebende Österreicher im Gespräch mit SkiEXCLUSIV.

skiexclusiv-derk-hoberg-eckart-witzigmannSkiEx-_Witzigmann

 

Norbert Niederkofler
Wenn ein Koch stellvertretend für die moderne Alpenküche steht, dann ist es Norbert Niederkofler. Der Südtiroler Drei-Sterne-Chef ist aber auch leidenschaftlicher Skifahrer, der in seiner Jugend erfolgreich Rennen fuhr. Wo er heute am liebsten Ski fährt und warum er trotz aller Reiselust wieder in seiner Heimat kocht, hat er uns in seinem Restaurant „St. Hubertus“ in Alta Badia verraten.

SkiEx Niederkofler

Hier: Bobby Bräuer – Genuss auf Teller und Piste